Regionen

Wachau (ca. 1500 ha)

Großteils Terrassenweinbau mit schwierigster Bearbeitung. Verwitterte Urgesteinsböden, teilweise Löss- und sandige Böden.

Der Gebietsschutzverband "Vinea Wachau Nobiles Districtus", dem der Großteil der Produzenten angehören, garantiert mit dem "selbstauferlegten" strengsten Weingesetz der Welt, beste Qualität!

Klassifiziert werden die Vinea-Wachau-Weine in die drei Kategorien:

  • Steinfeder (leicht und spritzig)
  • Federspiel (elegant, mittelgewichtig) und
  • Smaragd (kräftig, hochkarätig).


Bevorzugte Weißweinsorten: Grüner Veltliner, Rheinriesling, Riesling Sylvaner, Chardonnay (Feinburgunder), Neuburger, Weißburgunder und der hervorragende Gelbe Muskateller. 
Bevorzugte Rotweinsorten: Zweigelt, St.Laurent, Blauer Portugieser, Cabernet Sauvignon.


Kremstal (2245 ha)

Weinbau mit teilweisem Terrassenanbau Lehm- und Lößböden, teilweise auch Urgestein, in der Ebene Sand- und Schotterböden, rund um die bezaubernde Stadt Krems.

Bevorzugte Weißweinsorten: Grüner Veltliner, Rheinriesling, Riesling Sylvaner, Chardonnay, Weißburgunder, Neuburger, Welschriesling, Gelber Muskateller, Roter Veltliner.
Bevorzugte Rotweinsorten: Zweigelt, Blauburgunder, Blauer Portugieser, Cabernet Sauvignon.


Neusiedler See (7678 ha)

Von der Parndorfer Heide, Neusiedl, Gols, Frauenkirchen, Podersdorf, Ilmitz bis Apetlon. Auf Schwarzerdeböden, Schotterplatten, auch Übergänge von kalkhaltigen zu kalkfreien Böden, Sandböden, Salz- (Zick)böden und Lössböden.

Bevorzugte Weißweinsorten: Grüner Veltliner, Weißburgunder, Welschriesling, Bouvier, Muskat Ottonel, Traminer, Riesling Sylvaner, Neuburger.
Bevorzugte Rotweinsorten: Zweigelt, St. Laurent, Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch, Pinot Noir.


Neusiedlersee - Hügelland (3576 ha)

Lage: Gebiet rund um Rust, Eisenstadt und Mattersburg, westlich des Neusiedler Sees.                                                                                           Boden: Löss, Sand, Schwarzerde, teilweise steinig
Klima: pannonisch

Bevorzugte Weinsorten: Welschriesling, Weißburgunder, Chardonnay, Blaufränkisch


Thermenregion (2198 ha)

Südlich von Wien mit pannonischem Klima mit großen Neuburger-Anbauflächen. Kalkreiche, mit Steinen durchsetzte Tonböden, kalkreiche Schotterböden.

Bevorzugte Weißweinsorten: Neuburger, Zierfandler, Rotgipfler, Weißburgunder, Riesling Sylvaner, Muskateller, Grüner Veltliner.
Bevorzugte Rotweinsorten: Zweigelt, Blauer Portugieser, St. Laurent, Blauburgunder, Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon.